Vorteile eines Passivhauses

Noch nie war es angenehmer, Energiekosten zu sparen und nebenbei auch noch etwas für den Klimaschutz zu tun. Dabei gehen die Annehmlichkeiten, die ein Passivhaus bietet, deutlich über den wohnlichen Komfort eines herkömmlichen Passivhauses hinaus.


Ein Passivhaus ist individuell.
Ein Passivhaus ist bis ins Detail auf Ihre Wünsche zugeschnitten. Es gibt keine Beschränkungen hinsichtlich Stil und Architektur, da das Prinzip der Energieeinsparung davon unabhängig funktioniert. Unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten nutzen wir die jeweiligen Möglichkeiten optimal aus.

Ein Passivhaus ist ökologisch.
Baustoffe von Passivhäusern werden nach baubiologischen Gesichtspunkten ausgewählt. So werden zum Beispiel Hölzer verwendet, die ausschließlich aus nachhaltigem Anbau stammen und schadstofffrei veredelt werden.

Ein Passivhaus ist effizient.
Umweltgerechtes Wohnen mit einem minimalen Energiebedarf lässt Sie in Einklang mit der Natur leben. Im Vergleich zu herkömmlichen Gebäuden verbrauchen Sie ca. 75 % weniger Heizenergie, was wiederum zu einer klimafreundlichen Einsparung von Treibhausgasen führt.

Ein Passivhaus ist intelligent.
Passivhäuser haben einen sehr langlebigen Werterhalt. Durch die gehobene Qualität der Gebäudehülle sind vor allem Bauschäden durch Feuchtigkeit ausgeschlossen.

Ein Passivhaus ist gesund.
Sie genießen einen gesunden Wohnkomfort mit einer optimalen Luftqualität frei von Pollen, Schmutz und Schadstoffen. Bevor die Frischluft in die hauseigene Komfortlüftung gelangt, wird sie im Außenluftfilter zuverlässig gereinigt.